Hero image
Tournament

Rules

germany.png

TURNIERREGELN

vlag engeland.png

TOURNAMENT RULES

1. Reglement - Die Spiele werden gemäß den Vorschriften der 'International Football Association Board' der FIFA und der Satzung des Ö.F.B durchgeführt. Der obenerwähnte Turnierveranstalter hat die erforderli­che Genehmigung zur Turnieraustragung vom Ö.F.B. erhalten. Der Turnierveranstalter wird eine Turnierkommission einberufen, die für die gesamte Turnierabwicklung verant­wort­lich sein wird 1. Rules - All matches shall be played in accordance with the Laws of the game as laid down by the International Football Association Board, as issued by F.I.F.A and in accordance with the rules of the Ö.F.B. The organising club, above, has received the necessary permission to host the tournament from the Ö.F.B. The organising club shall form an organising committee (tournament committee) which shall be responsible for all arrangements in connection with the competition.
2. Schiedsrichter - Die Spiele werden von ÖFB Schiedsrichtern geleitet. Jede Mannsch­aft muss eine Person als Linienrich­ter zur Verfüg­ung stellen. 2. Referees.  All matches will be controlled by referees affiliated to the Ö.F.B. Each team must designate one person to act as linesman.
3. Mannschaften - Nur Mannschaften die die Genehmigung ihres Fußballbundes erhalten haben sind zur Teilnahme an diesem Turnier berechtigt. 3. Teams - Only Teams sanctioned by their national football association are entit­led to participate in this tournament.
4. Teamleiter - Jede Mannschaft muss von einem Teamleiter - älter als 18 Jahre - begleitet sein. Dessen Name, Adresse und Geburtsdatum sind auf der Spielerliste zu erwähnen. Der Teamleiter ist verantwortlich für das Benehmen der Spie­ler, nicht nur am Sportgelände, sondern auch in allen anderen Bereichen, die den Teilnehmern zur Verfügung stehen. 4. Team Leader - Every team must be accompanied by an adult (over 18 years of age ). The name, address and date of birth of this adult must be printed clearly on his team's registration sheet. This adult will be deemed to be the team leader and he will be responsible for the behaviour of his players, on and off the field of play. He will be held responsible for the actions of his team within the sports complex and within all other facilities available to the group. In addition to that, the team leader is to make sure that his team appears on the assigned field on time in order to avoid unnecessary loss of time. The team leader has to contact the referee before the game and take care of the identification of his team. According to the draw it is to make sure that the first -named team will begin playing from right to left.

5. Altersklassen

U17 Spieler geboren am oder nach    01.01.01
U15 Spieler geboren am oder nach    01.01.03
U13 Spieler geboren am oder nach    01.01.05
U12 Spieler geboren am oder nach    01.01.06
U11 Spieler geboren am oder nach    01.01.07
U10 Spieler geboren am oder nach    01.01.08
U09 Spieler geboren am oder nach    01.01.09

Aufgrund unterschiedlicher Stichtage verschiedener nationaler Fußballverbände, spricht der Veranstalter folgende Ausnahmen aus:

  • Ausnahmeregelung in allen Altersklassen für 2 Spieler aus Dänemark, die am oder nach dem 01.10 des Vorjahres geboren sind
  • Ausnahmeregelung in allen Altersklassen für alle Spieler aus England und Wales, die am oder nach dem 01.09 des Vorjahres geboren sind
  • Ausnahmeregelung in allen Altersklassen für alle Spieler aus USA, die am oder nach dem 01.08 des Vorjahres geboren sind
Kontrolle - vor Turnieranfang muss der Teamleiter eine Spielerliste, auf der pro Spieler Name/Geburtsdatum/ Rückennummer erwähnt sind und Kopien aller Spielerpässe, bei der Turnierleitung abgeben. Alle Spieler müssen im Besitz eines offiziellen Spielerpasses sein, der zu jedem Moment vorzule­gen ist.

5.  Age categories -

U17 Boys born on or after     01.01.01
U15 Boys born on or after     01.01.03
U13 Boys born on or after     01.01.05
U12 Boys born on or after     01.01.06
U11 Boys born on or after     01.01.07
U10 Boys born on or after     01.01.08
U09 Boys born on or after     01.01.09

Age Control - Prior to commencement of the tournament the team leader must submit, to the tournament committee, a registration sheet which contains the full name, date of birth, shirt number of every player in his team and the copies of all passports. All players must be able to provide proof of their age and identity and may be asked to show this proof at any time.

6. Spieldauer

Kategorie                  Alle

Turnier                       1x25 min

Endspiele                 1x25 min

6. Duration of Play

Categories:                          All categories

Preliminary Rounds.           1x25 min     

Finals.                                     1x25 min

7. Rangliste Gruppenspiele - Die Tabelle wird auf Grundlage der Punkte Anzahl. Die Punkte werden wie folgt zugeteilt:

  • Sieg 3 Punkte, Unentschieden 1 Punkt und Verlust 0 Punk­te
  • Falls mehrere Mannschaften punktgleich die Vorrunde beenden, wird die Tabelle wie folgt festgestellt:
    • 1. Tordifferenz
    • 2. die meist erzielten Tore
    • 3. das Ergebnis der direkten Begegnung
    • 4. Elfmeterschießen (3 Spieler)
  • Zwischenrunde - Bei Unentschieden erfolgt ein Elfmeter­schießen nach den Regeln der F.I.F.A.
  • Endspiele - Bei Unentschieden erfolgt ein Elfmeterschießen nach den Regeln der F.I.F.A.

7. Placing matches - preliminary rounds

The final positions of teams in the preliminary rounds will be determined by the number of points attained. The points system applied will be:

  • 3 points for a win, 1 point for a draw, 0 points for a loss.
  • Where teams are level on points in their group the following will apply:
    • 1)  goal difference
    • 2)  most goals scored
    • 3)  the result of the mutual match
    • 4)  penalty kicks (3 players)
8. Spiele - Vor jedem Spiel übermittelt der Teamleiter dem Schiedsrichter eine Spielerliste worauf auch die Er­satzspieler eingetragen sind. Pro Spiel können alle 5 Spieler (einschl. 1 Torwart) der maximal 5 genannten Ersatzspieler auf der Spielerliste eingewechselt werden. Bei der U11, U10 & U9 ist fliegender Wechsel während des ganzen Spieles erlaubt. 8. Team Sheets and Substitutions - Prior to each game the team leader must hand to the referee a team sheet which states each player's name, number and date of birth (including substitutions). All five players (including one goalkeeper) from 5 named substitutes on the team sheet may be played at any time during the game. In the U11, U10 and U9 -categories “free” substitutions are allowed during the whole match.

9. Jeder Verein soll ein sich deutlich von den Vereinsfarben unterscheidendes Ersatztrikot mitbringen. Wenn vor spielanfang der Schiedsrichter entscheidet, dass die Vereinsfarben der Mannschaften sich zu viel gleichen, so soll der erstgenannte Verein im Ersatztrikot spielen. 

INFO: Auf Rasen Platzen in osterreich ist das Fussballspielen bei Jugendspielen ausschliesslich mit Nockenschuhen, Turfschuhen oder Indoorschuhen erlaubt!

9. Bringing a second choice strip  is not necessary. If, according to the referee, before the start of the match, the colours are too similar, the organizer will provide extra shirts of constrasting colour for changing. The trainer is obliged to make sure that the players keep same numbers as stated on the players´list..

10. Disziplinarmaßnahmen - Falls ein Spieler vom Feld verwie­sen worden ist oder eine Verwarnung bekommen hat, wird der Schieds­richter die Turnier­kommission sofort nach dem Spiel darüber in Kenntnis setzen. Ein Spieler der vom Platz verwiesen worden ist oder zwei offizielle Verwar­nungen erhalten hat, wird für das nächste Spiel gesperrt. Alle Berichte bezüglich Fehlverhalten werden vom Turnier­veran­stalter an den nationalen Fußballverband geschickt, der diese Berichte an die desbezüglichen anderen natio­nalen Verbände wei­terleiten wird.

Im Falle von Gruppenspielen werden alle Ergebnisse einer Mannschaft ungültig erklärt, falls:

  • die betreffende Mannschaft ohne wichtigen Grund nicht rechtzei­tig beim Spiel anwesend ist;
  • die betreffende Mannschaft mit einem nicht berech­tigten Spieler gespielt hat;
  • der Schiedsrichter den Beschluss fasst, das Spiel wegen schlechtem Benehmen der Spieler der betreffen­den Mannschaft abzubrechen.

In den Zwischen- und Endrunden (wenn es sich nicht um Gruppenspiele han­delt) verliert in den obenerwähnten Fällen die betreffende Mannschaft mit 0-3.

10. Discipline - If a player is sent from the field or is given a caution, the tournament committee will be notified immediately after the match by the referee. Any player who has been sent off or has received two cautions is not eligible to play in their team's next game.

Note:  All misconduct reports arising from the tournament will be forwarded to the National Association of the host club who will forward these reports to the National Associations concerned.

In case of group matches ( = placing matches - preliminary rounds) all results of a team will be rendered invalid in the follo­wing cases:

  • if that team is late for a game without a valid reason,
  • if that team uses an ineligible player,
  • if the referee has to abandon a game due to misconduct of players of that team.
In the intermediate- and final rounds (if no group matches) in the cases mentioned above the team concerned automatically looses the match with the result 0-3.
11. Einsprüche - Einsprüche in Bezug auf Entscheidungen des Schiedsrichters sind nicht möglich. Einsprüche in Bezug auf andere Angelegenheiten müssen spätestens 15 Minuten nach dem Spiel vom Teamleiter beim Turnierausschuss schriftlich in Deutsch oder Englisch eingereicht werden. Der Turnierausschuss entscheidet ebenfalls über Angelegenheiten die im Regle­ment nicht vorgesehen sind. Die Entscheidungen des Turnierausschusses sind bindend. 11. Protests - The referees decision in all matters concerning points of play shall be final and binding, therefore protests in this area are not accepted. All other protests can be made only by the responsible team leader to the tournament committee no later than 15 minutes after the match in german or in english. The tournament committee's decision on all protests is final and binding. The tournament committee also decides in cases not foreseen in these tournament rules.
12. Spielplan - der Turnierausschuss hat das Recht den Spiel­plan im Falle von unvorhersehbaren Umständen abzuändern. 12. Schedule - The tournament committee has the right to alter the competition schedule should unforeseen circumstances occur.
13. Haftung - Die teilnehmenden Vereine sind selbst verant­wortlich für eine angemessene Versicherung der Spieler. Der Veranstalter und Euro-Sportring haften nicht für Personenschaden und Sachbeschädigung bzw. das Abhanden­kommen von Besitztümern der Teilnehmer. 13. Responsibility - It is the responsibility of each team to make sure that adequate insurance cover is provided for their players.The tournament organizers and Euro-Sportring are not responsible for damage to, and loss or theft of possessions or equipment of participants or clubs. They are also not responsible for personal harm or injury to participants.

Tournament sponsored by